Seitenstetten, Benediktinerstift


Seitenstetten, Benediktinerstift
n
монастырь ордена бенедиктинцев в Зайтенштеттене
старейший монастырь в Нижней Австрии. Основан в 1112. В XVIII в. перестроен в стиле барокко. Сохранилась раннеготическая базилика XIII в. Богатое внутреннее убранство выполнено по проектам "Шмидта из Кремса", фрески работы П. Трогера. В часовне XII в. находится статуя "красивой мадонны". В монастыре в настоящее время хранится значительное собрание книг и картин мастеров Дунайской школы и барокко, скульптуры. Работают минералогический и археологический кабинет, монастырская гимназия

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Seitenstetten, Benediktinerstift" в других словарях:

  • Seitenstetten Dorf — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Seitenstetten Markt — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Seitenstetten — Seitenstetten …   Deutsch Wikipedia

  • Seitenstetten — Seitenstetten, Marktflecken in Niederösterreich, Bezirksh. Amstetten, an der Staatsbahnlinie Wien Salzburg (Station St. Peter S.), hat ein 1112 gegründetes Benediktinerstift mit schöner Kirche, Obergymnasium und Konvikt, bischöflichem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Seitenstetten — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Seitenstetten enthält die 13 denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Marktgemeindes Seitenstetten im niederösterreichischen Bezirk Amstetten.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Denkmäler 2 Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Klöster — Dies ist eine Liste von bestehenden und ehemaligen Klöstern, geordnet nach Ordensgemeinschaft und Land. Inhaltsverzeichnis 1 Listen von Klöstern 2 Katholisch 2.1 Antoniter 2.2 Augustiner Chorherren …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Abteien — Dies ist eine Liste von bestehenden und ehemaligen Klöstern, geordnet nach Ordensgemeinschaft und Land. Inhaltsverzeichnis 1 Listen von Klöstern 2 Katholisch 2.1 Antoniter 2.2 Augustiner Chorherren …   Deutsch Wikipedia

  • Stift Göttweig — Das Stift Göttweig ist ein Benediktinerkloster und gehört der Österreichischen Benediktinerkongregation an. Es liegt in der Gemeinde Furth nahe Krems in Niederösterreich auf einem Hügel südlich der Donau am Ausläufer des Dunkelsteinerwaldes.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gabriel Strobl — Gabriel Stobl Nacimiento 1846 Fallecimiento 1925 Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Anselm Salzer — Anselm Karl Borromäus Salzer (* 8. Oktober 1856 in Waidhofen an der Ybbs; † 17. März 1938 in Seitenstetten) war ein österreichischer Literaturhistoriker. Salzer trat 1875 in das …   Deutsch Wikipedia